OneMix3-Serie - Aufkleber und Firmware Deutsches Tastaturlayout (QWERTZ)
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

OneMix3-Serie - Aufkleber und Firmware Deutsches Tastaturlayout (QWERTZ)

In Verbindung mit einer von uns angepassten Tastatur-Firmware (kann hier heruntergeladen werden).

7,56 € (Mwst. exkl.)
Versandkosten berechnen
Der Preis ist Dir zu hoch? Mach uns ein Angebot!

Dein Angebot ist angekommen.

Dein Angebot wurde akzeptiert - überprüfe Deinen Posteingang,

    Du würdest das gerne haben - aber der Preis ist Dir ein wenig zu hoch?
    Mach uns ein Angebot - vielleicht können wir Dir Deinen Wunsch ja erfüllen!
  •     *Benötigte Felder

Lade...

Die OneMix3-Serie hat unserer Meinung nach eine der besten Tastaturen für UMPCs - aber leider nicht mit deutschem Tastaturlayout.

Natürlich kann man im Betriebssystem ein deutsches Layout einstellen - aber wirklich gut funktioniert das auch nicht, da die Sondertasten so querbeet über die Tastatur verteilt sind.

Das haben wir geändert:
Wir haben zusammen mit dem Hersteller eine neue Firmware für den OneMix3-Tastaturtreiber entwickelt. Wenn man diese flasht, hat man mit einem deutschen Layout eine deutlich sinnvollere Tastenverteilung.
Und damit man auch weiß, wo welche Taste liegt, gibt es hier passende Tastatur-Sticker (abriebfest und aufgeraut), die man auf der Tastatur der OneMix3 aufbringen kann.

Passend für die gesamte OneMix3-Serie: OneMix3, OneMix3s, OneMix3 Platinum, OneMix3 Pro, ...


Wie gefährlich ist das Flashen der Firmware?
Da lediglich der Tastatur-Treiber geflasht wird, kann hier nicht viel passieren.
Denn selbst wenn der kurze Update-Vorgang unterbrochen wird, bootet der Rechner weiterhin problemlos - nur die Tastatur funktioniert nicht.
Wenn man dann nochmal den Flash korrekt durchführt, wird diese auch wieder laufen. Eine Brickgefahr besteht also nicht.


Wie funktioniert der Flashvorgang?
Geflasht werden kann derzeit leider nur unter Windows. Wer das Gerät also mit Linux verwendet, muss zumindest zum Flashen kurz ein Windows booten (z.B. von einem externen Datenträger).
Zum Flashen einfach die gewünschte Firmware direkt hier von der Produktseite herunterladen (US-Layout oder DE-Layout).
Im Archiv befindet sich eine ausführbare EXE-Datei und eine .hex-Datei.

Die EXE im Windows starten, die HEX-Datei auswählen - und starten. Das wars.

Man kann jederzeit wieder zum originalen US-Layout zurückflashen, falls man das möchte.

OM3-KEYBStick
989 Artikel
Vielleicht wäre das auch was für Dich
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben kauften auch: